Dienstleistungen

Das CETA-Dienstleistungsangebot umfasst:


Machbarkeitsuntersuchungen

Bei jeder Prüfaufgabe wird eine interne Machbarkeitsuntersuchung durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Anforderungen an den Prüfprozess technisch erfüllt werden können. Danach wird ein Angebot ausgearbeitet und ein geeignetes Prüfgerät angeboten.

 

Machbarkeitsstudien

Bisweilen sind kundenseitig nicht alle Informationen bekannt, um einen Prüfprozess eindeutig zu spezifizieren oder die Machbarkeit zu klären. Dieses ist häufig der Fall, wenn ein neues Produkt geprüft werden soll. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie werden die Prüfparameter und das Prüfkonzept praxisnah erarbeitet.

 

Schulungen

Zur Unterstützung der Kunden werden unterschiedliche Schulungen angeboten:
Schulungen für Planer, Entwickler und Konstrukteure; Schulungen für Anlagenbediener und Instandhaltungsschulungen für Techniker.

 

Reparatur/Wartung

Diese Dienstleistungen werden durch den CETA Service durchgeführt und stellen die korrekte Funktion der eingesetzten Prüfgeräte und Prüfmittel sicher.

 

Werkskalibrierungen

Werkskalibrierungen können durchgeführt werden für die physikalischen Messgrößen Druck und Durchfluss.

 

DAkkS Kalibrierungen für Druck

Durch das akkreditierte Kalibrierlaboratorium (D-K-19566-01-00) sind DAkkS-Kalibrierungen für die physikalische Messgröße Druck in dem Druckbereich von –1 bar bis +60 bar möglich.