Machbarkeitsstudien

Eine erweiterte Dienstleistung stellen Machbarkeitsstudien dar. Wenn der Prüfprozess noch nicht endgültig festgelegt werden konnte (z.B. bei einem neuen Produkt) bietet es sich an, eine Machbarkeitsstudie durchzuführen. In dieser werden die Prüfparameter erarbeitet und ein Prüfkonzept entwickelt. Eine Machbarkeitsstudie enthält die folgenden Schritte:

  • Systematische und detaillierte Untersuchung der Prüfaufgabe
  • Durchführung von praktischen Versuchen
  • Messreihen zur Ermittlung von Fähigkeitsindizes des Prüfprozesses (z.B. Cg-Wert)
  • Offenlegung aller Daten, Parameter und Messreihen
  • Praxisorientierte Aufarbeitung der Messergebnisse
  • Empfehlungen zur Optimierung der Prüfaufgabe
  • Hinweise auf Konstruktionsänderungen des Prüfteils mit dem Ziel, eine bessere Produktqualität bzw. eine weitere Verbesserung des Prüfprozesses zu erreichen
  • Detaillierter schriftlicher Abschlussbericht
  • Erarbeitung eines Prüfkonzeptes