Schulungen

Durch Lehrgänge mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten werden Anwender zielgerichtet unterstützt. Von CETA Testsysteme GmbH werden standardmäßig folgende Schulungen angeboten:

 

Schulungen für Planer, Entwickler und Konstrukteure

Dieser Lehrgang beinhaltet die physikalischen und messtechnischen Grundlagen der Dichtheits- und Durchflussprüfung sowie die grundlegende Einrichtung von Dichtheitsprüfgeräten bzw. Durchflussprüfgeräten für Prüfaufgaben. Mit diesen Kenntnissen kann der Teilnehmer die spezifischen Anforderungen an eine prozesssichere Integration des Prüfprozesses in die Produktionslinie beurteilen.

 

Schulungen für Anlagenbediener

Der Schwerpunkt dieser Schulung liegt auf der Bedienung der Dichtheits- und Durchflussprüfgeräte. Die folgenden Inhalte werden behandelt: messtechnische Grundlagen, praktische Bedienung der Prüfgeräte, Ermittlung der Prüfparameter und anwendungsbezogene Fehlersuche. Nach dieser Schulung ist der Teilnehmer in der Lage, die Prüfgeräte im praktischen Einsatz zu parametrieren und zu bedienen.

 

Instandhaltungsschulungen für Techniker

In diesem praxisorientierten Lehrgang werden die messtechnischen Grundlagen der Dichtheits- und Durchflussprüfung, der Praxiseinsatz von Dichtheits -und Durchflussprüfgeräten, der interne Aufbau der Prüfgeräte sowie Fehleranalyse und Fehlerbehebung behandelt. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, Servicearbeiten durchzuführen und Fehler zielgerichtet einzugrenzen.

 

Ergänzende Anmerkungen

Schulungen werden bei Bedarf durchgeführt.

Durchführung im Hause CETA oder vor Ort beim Kunden möglich.

Kundenspezifische Themen können berücksichtigt werden.

Einrichtung von Dichtheitsprüfgeräten bzw. Durchflussprüfgeräten für Prüfaufgaben
Bedienung der CETA Leckprüfgeräte