Zusatzfunktionen

Mit einer Vielzahl von Funktionen kann die Prozesssicherheit wesentlich verbessert werden. Dadurch wird den erhöhten Ansprüchen an industrielle Prüftechnik in Produktionslinien Rechnung getragen.

 

Automatische Funktionskontrolle

Hierbei handelt es sich um eine von der CETA Testsysteme GmbH patentierte Funktion (Patent Nr. 100 45 472), die es ermöglicht, die korrekte und definierte Auslenkung des Dichtheitsprüfgerätes automatisch und selbständig überprüfen zu lassen.

 

Still Alive Check

Mit dieser Überwachungsfunktion können seltene Fehler erkannt werden. Hierbei werden wichtige interne Komponenten auf deren korrekte Funktion überprüft.

 

Temperaturkompensation

Diese Kompensationsfunktion ermöglicht die Dichtheitsprüfung an warmen Prüfteilen, die sich während der Messphase abkühlen. Temperaturbedingte Druckänderungen werden kompensiert.