Messekalender / Termine

Rückblick: Gaedigk und CETA haben 2018 gemeinsam auf der FMB und der COMPAMED ausgestellt

Anfang November fanden die Messe FMB 2018 in Bad Salzuflen und die Messe COMPAMED 2018 in Düsseldorf statt.

Die FMB ist die Zuliefermesse für den primär nationalen Maschinenbau und die COMPAMED die internationale Fachmesse für die medizinische Zulieferbranche (angeschlossen an die MEDICA, die weltgrößte Medizintechnikmesse).

Auf beiden Messen haben der Sondermaschinenbauer Gaedigk Feinmechanik & Systemtechnik GmbH und die CETA Testsysteme GmbH auf einem gemeinsamen Messestand ausgestellt. Unter dem Motto „Kompetenz in Anlagenbau und Prüftechnik“ wurde auch eine Vorrichtung mit integrierter Dichtheitsprüfung im praktischen Betrieb demonstriert. Diese Live-Demonstration kam bei den Besuchern besonders gut an, so dass sich daraus so manches sehr interessante Gespräch entwickelte.

 

Aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtungen der beiden Messen ergab sich in den Gesprächen ein sehr interessanter Austausch über nationale aber auch internationale Projekte. Viele Kunden und Interessenten kamen ganz gezielt, um über konkrete Projekte zu sprechen.

 

Insgesamt wurden die beiden Messen und der gemeinsame Messeauftritt von Gaedigk und CETA als voller Erfolg bewertet. Wiederholung nicht ausgeschlossen.

Die Motek 2018 beweist: CETA wird als Qualitätshersteller von Prüfgeräten sehr positiv wahrgenommen

Fast alle Industrien haben Bedarf an Prüfungen, mit denen die Dichtheit von Komponenten und Systemen nachgewiesen werden kann. CETA präsentierte auch in diesem Jahr wieder auf der Motek, welche Möglichkeiten sich mit den CETA Prüfgeräten bieten. 

 

Vom 8. bis zum 11. Oktober 2018 stellte CETA in Stuttgart einen Querschnitt des aktuellen  Produktprogramms für die industrielle Dichtheits- und Durchflussprüfung vor, inklusive praktische Gerätevorführungen.

 

Viele Besucher haben dabei über sehr konkrete Projekte gesprochen. Interessante Anfragen kamen neben dem klassisch gut vertretenen Automotive-Bereich aus den Bereichen Elektromobilität, Energieversorgung und Ventiltechnologie. Schon während der Messe wurde direkt nach Besuchsterminen, Angeboten und Kooperationen gefragt.

 

„Wir freuen uns, dass CETA als Qualitätshersteller von Prüfgeräten so positiv wahrgenommen wird und werden natürlich auch auf der Motek 2019 wieder vertreten sein“, so Dr. Joachim Lapsien, Vertriebsleiter der CETA Testsysteme GmbH.

CETA auf der Motek 2018
Prüfteile, geprüft von CETA Testsysteme GmbH

Rückblick: CETA Testsysteme GmbH auf der Control vom 24. - 27. April 2018 in Stuttgart

Auf der Control - der internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung - hat  CETA erneut mit großem Erfolg industrielle Dichtheits- und Durchflussprüfgeräte vorgeführt und erläutert.

 

Unser Messestand erfreute sich großer Beliebtheit. Viele Interessenten waren begeistert von den ausführlichen und verständlichen Informationen, die Sie auf dem Stand erhielten. "Wir haben viele Aufgabenstellungen und Projekte im Bereich Dichtheits- und Durchflussprüfung besprochen und konnten vielversprechende Kontakte knüpfen". Unsere Partner Dantsin / China und MeyerV / Mexiko waren ebenfalls vor Ort. (siehe Abb. rechts)

 

Direkt von der Control 2018 können Sie hier ein Videointerview mit Herrn Dr. Lapsien, Vertriebs- und Marketingleiter / Leiter des DakkS-Kalibierlaboratoriums anschauen. Es geht um Neuerungen bei den Dichtheits- und Durchflussprüfgeräten für die Produktionslinie. Als Thema sieht er den Trend weg von der Typprüfung, hin zur Stückprüfung – hier bietet das Unternehmen eine 100%ige Dichtheitsprüfung für alle Teile an.

Videointerview

CETA Partner aus China: Dantsin
Partner Dantsin / China
CETA Tetssysteme Partner in Mexiko: die Firma MeyerV
Partner MeyerV / Mexiko
CETA Testsysteme Dr. Lapsien - Interview auf der Control 2018
Videointerview Dr. Lapsien